Zwischen der Gemeinschaftsschule Wentorf und dem Gymnasium Wentorf wurde eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Damit hat jeder Schüler der Gemeinschaftsschule Wentorf, der die Zugangsvoraussetzungen für die gymnasiale Oberstufe in Schleswig-Holstein erfüllt, einen rechtlichen Anspruch auf eine Aufnahme in die Oberstufe des Gymnasiums Wentorf.

Die Zugangsvoraussetzung ist ein qualifizierter Mittlerer Schulabschluss, ein Abschluss der 10. Klasse der Gemeinschaftsschule, der maximal einmal die Note "ausreichend" (Note 4) und ansonsten bessere Leistungen enthält.

Sollten Sie sich für eine Aufnahme in die Oberstufe des Gymnasiums Wentorf interessieren, vereinbaren Sie bitte über das Sekretariat einen Termin mit Herrn Schmidtke (Oberstufenleitung) oder Frau Rigollet (Koordination).