Die Kontingentstundentafel zeigt an, in welchem Umfang welche Unterrichtsfächer in den einzelnen Klassenstufen unterrichtet werden. Sie wird von jeder Schule im Rahmen der geltenden Richtlinien selbst erstellt.

Hier können Sie die Kontingentstundentafel des GW einsehen. Es gibt durch die Umstellung von G8 nach G9 zwei Varianten:

  • SuS, die zum Schuljahr 2018/19 eingeschult wurden, und alle nachfolgenden Jahrgänge werden nach der G9-Kontingentstundentafel beschult.
  • SuS, die zum Schuljahr 2017/18 eingeschult wurden, oder ältere Jahrgänge werden nach der G8-Kontingentstundentafel beschult.

Die Oberstufenphase ist und bleibt für alle SuS 3-jährig (G8: Klassen 10-12; G9: Klassen 11-13)