Mittagessen mit Mindestabstand

Aufgrund aktueller Bestimmungen muss zurzeit auch innerhalb von Kohorten beim Essen in der Cafeteria der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden.

Deshalb sind ab Montag, den 02.11. pro Ausgabezeit so viele Essen bestellbar wie wir Sitzplätze (unter Einhaltung des Mindestabstands) haben. Das ermöglicht hoffentlich möglichst vielen eine Mittagsverpflegung!


Schulbesuch mit Schnupfen?

Was ist zu tun, wenn man Symptome hat, die mit einer Infektion mit dem neuen Coronavirus in Verbindung stehen könnten? Das Gesundheitsministerium hat ein Schaubild erstellt, das einem hilft, die richtigen Entscheidungen bezüglich des Schulbesuchs zu treffen. Nähere Erläuterungen dazu finden sich ín folgendem Schreiben. Gesunde Geschwister von Kindern, die nur Schnupfen haben, können weiter zur Schule gehen. Sie sollen nur dann zu Hause bleiben, wenn ein Geschwisterkind Symptome entwickelt, die auf eine COVID-19-Infektion hindeuten (siehe Schaubild) und / oder ein Testergebnis aussteht. Bitte informieren Sie die Schule über Ihre Entscheidung vorrangig per Mail. aktualisiert am 28.08.2020

Hier lässt sich das Schaubild herunterladen.


Neuigkeiten

  • Schreiben des Bildungs-Ministeriums zu Corona in und nach den Herbstferien

    Liebe Eltern, lieber Schüler*innen,

    das für Schule zuständige Ministerium informiert Sie/ euch in einem Brief vom 1.10. über alles, was es in Sachen Corona während der Herbstferien und danach zu beachten gibt. In den zwei Wochen nach den Ferien gilt z.B. für alle Schüler*innen ab Klasse 5 eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Unterricht. Rückkehrer aus Risikogebieten müssen sich an die aktuell geltenden Auflagen halten.

    Außerdem können Sie hier Einblick nehmen in eine Checkliste, die die Schulen erhalten haben, um auf eine (Teil-)Schließung wegen Corona gut vorbereitet zu sein.

    Auf der Seite Coronavirus-Sonderseite der Landesregierung finden Sie ergänzend viele Dokumente, z.B. zum Lüften im Unterricht.

  • Distanzlernkonzept

    Lernen auf Distanz ist nicht die Form, die erstrebt wird, gleichwohl müssen wir darauf vorbereitet sein, um im Falle einer partiellen oder gesamten Schulschließung schulische Beziehungsprobleme zu vermeiden und ein gutes Lernen auf Distanz zu ermöglichen. Das vorliegende Konzept steht hier zum Download zur Verfügung.